Vereinigung von Skripten

Mit dem Werkzeug „Stapelverarbeitung“ können Sie eigenständige Skripten erstellen, indem Sie bereits vorhandene Skripten miteinander vereinen.

Dafür sind beliebige Skripten aus den Kategorien „Befehle“ und „ Für Stapelverarbeitung“ geeignet, so wie übrigens auch die meisten anderen Skripten im Katalog von E+.

  1. Beginnen Sie damit, dass Sie die benötigten Skripten in den Ordner „Batch Optimized“) einfügen (mehr...). Im Beispiel auf dem Screenshot wurde das Skript „adjust -- Black&White Layer“ aus der Kategorie „Befehle“ übernommen.
  2. Öffnen Sie das Dialogfenster „Skripten“ und starten Sie das Skript „Stapelverarbeitung“.
  3. Im Dropdown-Menü des Bereiches „Skripten zur Ausführung“ (Scripts to run) wählen Sie die Skripten in der Reihenfolge, in der sie ausgeführt werden sollen.
  4. Klicken Sie auf „Folge speichern“ (Save Sequence).
  5. Im neuen Dialogfenster geben Sie dem neuen Skript einen Namen und klicken Sie auf „Speichern“ (Screenshot).

Die so erstellten Skripten werden in der Kategorie „Für Stapelverarbeitung“ abgelegt (Ordner „C: > Elements+ > 14.0 > Scripts > Batch Optimized“).

Previous Next