Bearbeitbares Smart-Objekt (PSE 6, Mac)

Diese Funktion ermöglicht das Erstellen von Smart-Objekt mit Erhaltung von der Ausgangsstruktur und des Stils von der Ebenen. Wenn Sie auf solche Weise zum Beispiel die Textebene konvertieren, verwenden Sie für sie einen Smartfilter, und dann werden Sie die Möglichkeit haben im Weiteren die Aufschrift zu bearbeiten.

Bearbeitbares Objekt commandAlso um eine oder mehr Ebenen in Smart-Objekt zu konvertieren:

  1. Wenn das Bild aus mehreren Ebenen besteht, blenden Sie alle unnötige Ebenen aus. Zum Beispiel um nur eine aus mehreren Ebenen zu konvertieren, blenden Sie alle andere Ebenen aus, beim Klicken auf ihr „Auge“ bei gedrückter Taste [Alt].
  2. (In Screenshot sind die Ebenen „Background“ und „Smart“ zur Konvertierung vorbereitet).

  3. In der Effekte-Palette doppelklicken Sie die Miniatur „Bearbeitbares Objekt“ (Editable Object).
  4. In dem sich geöffneten Bedienfeld wählen Sie den Ordner und bewahren Sie die Exportebenen als PSD-Datei (für die Bestimmtheit nennen wir sie „so_source.psd“).
  5. Jetzt öffnet diese Funktion das Dialogfeld „Platzieren“ (Place). Finden Sie die erhaltene Datei „so_source.psd“ und drücken Sie die Taste „Platzieren“.
  6. Importbild taucht im Bedienfeld des Dokumentes auf. Wenn es nötig ist, korrigieren seine Platzierung und seine Größe. Zum Beispiel, drücken Sie die Taste „ok“ für die Bestätigung des Einsetzens.
Am Ende bekommen Sie das Smart-Objekt, das seinen Ausgangsstil und Struktur der Ebenen bewahrt. Jetzt, wenn es nötig ist, den Inhalt des Smart-Objektes zu bewahren, verwenden Sie den Befehl Smart-Objekt bearbeiten.
Auf die vorherige Seite Auf die nächste Seite

Creating editable smart object from „Background“ and „Smart“ layers